Gremlins History
gremlins1 gremlins1 gremlins1
gremlins1

Der Dartverein DC Gremlins wurde im Jahre 1993 gegründet.

 

Und zwar eröffnete in diesem Jahr St. N. das Café Journal, hier wurde dann vom D. die Gremlins ins Leben gerufen.

Sie spielten dann einige Zeit immer mal in der D-Liga der EDLO und auch in der C-Liga. Aber weiter haben sie es damals leider nie geschafft.

Zu der ersten gründete man dann noch eine zweite Gremlins Mannschaft.

Im Gegensatz zur ersten stieg die zweite stetig auf, obwohl diese teilweise ein zusammen gewürfelter Haufen war.St. N. holte sich, nach eigener Aussage, die Spieler einfach von der Theke 

wo diese eigentlich nur ihr Bierchen trinken wollten. Da sie ihre Spiele alle gewannen und auch in ihr erstesn Ligaspiel mit 15:1gewannen  . Das erste Pokalspiel mussten sie gleich gegen

 eine B-Lga antreten aber auch hier gewannen sie 9:0. Deswegen hörte die erste dann auch auf zu darten. In der noch übrig gebliebenen Mannschaft spielten unter anderem: Horst, Stephan, Falco,

 Andreas, Sasha und Thomas

 (der von Anfang an dabei war)  bild055cols3.  Und auch heute, wie man sieht, ein erfolgreicher Darter ist!  

 Aber auch Falco dartet heute noch sehr erfolgreich. Sie spielten in verschiedenen Vereinslokalen: Café Journal, König Styrum, Kopfüber, Snoker House etc.

Im Jahr 2003 spielten die Gremlins in der A-Liga im Snoker House. Es gab in der Mannschaft Spieler Mangel und so überredete Thomas den Andy und die

 Annette bei ihnen ein zu steigen, damit er die Saison bis zum Ende spielen konnte. Es kamen dann noch Dirk und Björn hinzu. Von hier an ging das Spektakel los!

Wir spielten bis zum Ende der Saison also A-Liga. Ich kann euch sagen, bis wir mal das erste Spiel gewonnen haben hat gedauert. Bei mir genau drei Monate. War ich stolz, wie Hulle!

Die Herren waren natürlich besser, die haben nicht ganz so lang gebraucht(grins). Na ja am Ende der Saison 2003 sollten die Gremlins dann aufgelöst werden, aber nicht mit uns!

 Nun wo wir den Spaß und den Ehrgeiz entfacht hatten wollten wir weiter machen. Also gruppierten wir uns neu: Andreas, Horst, Björn, Dirk, Jessica, Michael und Annette fingen dann im

 Jahr 2004 in der D-Liga unter DC Gremlins zu spielen(wir spielten im Snoker House). Und am Ende der Saison stiegen wir dann auch direkt auf in die C-Liga.                

Haben wir das gefeiert!!! Wir veranstalteten eigene Turniere und nahmen an anderen Turnieren teil.

2005 gründeten wir dann wieder eine zweite Gremlins Mannschaft. Wobei die erste dann C-Liga und die zweite D-Liga spielten.

Auch wechselten wir dann unseren Spielort, wir zogen um in die Gaststätte zum Alstadener.

 100_0047

Nun seit mal ehrlich, bei so viel Leuten muss man doch zwei Mannschaften bilden, wie sollten sonst alle spielen??LOL

 

Die erste stieg dann stetig auf bis hoch in die B-Liga. Die zweite kämpfte sich zwei Jahre durch die D-Liga, ohne Erfolg, da immer wieder Spielermangel herrschte.

Leider mussten unsere Wirtsleute die Gaststätte dann aufgeben und für uns hieß es wieder umziehen. Wir haben dann im Joker bei den Fat Boys gespielt.

Da dann bei der Ersten zu wenig Spieler waren, einige hatten aufgehört wegen privaten Problemen, um in der B-Liga spielen zu können, machten wir aus zwei wieder eine Mannschaft. Wir spielten also unter der Anfangsmannschaft wieder D-Liga.

 

 Nach einem Jahr im Joker haben wir uns dann im Wanner-Dart-House nieder gelassen. Wir sind direkt wieder aufgestiegen in die C-Liga. Das war überhaupt ein geiles Jahr, nicht nur das wir aufgestiegen sind, wir wurden auch Pokalgruppen Sieger. Im Pokalfinale haben wir den Iron Eagles als einzige Mannschaft einen Satz und ein Spiel ab nehmen können. Die Gruppenpokalsieger aus der C-Liga haben wir dann auch noch geschlagen.

Nach einem Jahr C Liga sind wir dann, wie sollte es auch anders sein, aufgestiegen in die B Liga. Wir hatten also wieder ein phantastisches Jahr hinter uns gelassen.

Wir haben in diesem Jahr(2010) dann auch in der DSAB gespielt und auch dort einen guten dritten Platz belegt. Für die erste Saison doch wohl gar nicht schlecht oder?

Auch in dem Saisonjahr 2009/2010 haben wir den Aufstieg in die A Liga(EDLO) hin bekommen. Zwar haben wir eigentlich den dritten Platz belegt und unsere Gegner Firestorm den zweiten, diese wurden aber mit einem Zwangsabstieg bestraft da sie beim letzten Spiel nicht angetreten waren. Der TC der Mannschaft hat genau auf dem letzten Spieltag geheiratet. Unsere Ligaleitung meinte er solle dann die Hochzeit verschieben aber das Spiel nur einen Tag vorverlegen geht nicht, das lässt die Ligaordnung nun mal nicht zu. Wegen der Wettbewerbsverzerrung! LOL

Na und bis heute spielen die Gremlins immer noch in der DSAB und eizelne Spieler in der EDLO